Was ist Logopädie?

Bei Sprach-, Sprech-, Stimm-, Hör-, Schluck- und Kommunikationsstörungen hilft die Logopädie Menschen gleich welchen Alters – Kindern, Jugendlichen sowie Erwachsenen – durch Diagnostik, Therapie, Beratung und Prävention.

Ziel der logopädischen Behandlung ist es, dass Menschen ihre Kommunikationsfähigkeit verbessern oder erhalten. Auf diese Weise erlangen sie mehr Selbständigkeit im Alltag und eine größtmögliche Zufriedenheit.

Die logopädisch-therapeutischen Leistungen können in der Praxis, als Hausbesuch oder in unterschiedlichen Institutionen erbracht werden.

Wie bekomme ich Logopädie?

Die Behandlung erfolgt auf Grundlage einer Heilmittelverordnung des Arztes (v.a. des Kinderarztes, Neurologen, HNO-Arztes, Kieferorthopäden, Allgemeinmediziners). Die Behandlungskosten von Kindern übernimmt die jeweilige Krankenkasse. Erwachsene ohne Beitragsbefreiung tragen den gesetzlichen Eigenanteil von 10 Prozent. Den übrigen Anteil übernimmt die Krankenkasse.

Gern informieren wir Sie über Präventions- und Selbstzahlerangebote.

Praxis für Logopädie Carolin Hoffmann Menschenreich Dresden

Carolin Hoffmann

Praxis für Logopädie

Unsere Logopädie Praxis

Die hellen, freundlichen Praxisräume der Logopädie befinden sich im interdisziplinären Therapiezentrum „Menschenreich“, das mitten im Herzen von Dresden liegt. Es befindet sich in einem parkähnlichen Areal, das durch seine gepflegten Grünflächen besticht.

Vereinbaren Sie gern einen Termin zur Besichtigung der Praxisräume und / oder zu einem Vorgespräch.

Telefon : 0351 31 25 47 00
Mail: info@menschenreich-dresden.de