Udo Schüppel

Dipl.-Psychologe

Psychologie in Praxis

Aus Trauma und Belastung Kraft schöpfen

Was ist Systemische Beratung?

Was genau bedeutet „systemisch“?

Jeder systemische Ansatz zeichnet sich dadurch aus, dass man sich nicht allein auf den Träger eines Problems konzentriert, sondern das ganze dazugehörige System in den Blick nimmt.

Das kann eine Verbindung zwischen Paaren, einer Familie, einem Team, einer Erbengemeinschaft, einem Opfer und einem Täter, Parteimitgliedern, Vereinsmitgliedern und vielen anderen möglichen Systemen sein.

Mit mir bewegen Sie sich im alltäglichen Leben. Generell können Sie mit jedem Lebensproblem zu mir kommen. Meine Leistungen beinhalten die Beratung von Einzelpersonen, Paaren und gern auch Teams.

systemische Beratung alltägliche Probleme Entscheidungsfindung Ängste Zwänge Selbstwertgefühl Unsicherheiten Kommunikationsschwierigkeiten

Henrike Göhl

Systemische Beratung & Therapie

Beratung Mediation Coaching Susanne Wollanke

Susanne Wollanke

Mediation & Coaching

Was ist Mediation?

Mediation ist ein freiwilliges Verfahren mit einem klaren Ablauf, bei dem zwischen Meinungsverschiedenheiten oder Streitigkeiten zwischen zwei oder mehreren Konfliktparteien (Medianten) vermittelt wird.

Als Mediatorin leite, strukturiere und moderiere ich das Verfahren. Ich nehme eine allparteiliche Rolle ein, d.h. ich bin für alle Parteien gleichermaßen da. Ich schlage weder Lösungen vor noch werden Entscheidungen durch mich getroffen. Ich sorge für einen fairen und konstruktiven Ablauf des Umgangs miteinander.

Das Mediationsverfahren ist vertraulich und die Konfliktparteien verfolgen das Ziel, eigene, individuelle und auf die Bedürfnisse der Beteiligten zugeschnittene Lösungen zu finden.

Als Mediatorin übernehme ich keine Beratungsfunktion. Ihre Anwälte oder Berater können während des Mediationsprozesses mit einbezogen werden.